Sonntag, 30. Dezember 2012

50!

Ja heute schreibe ich tatsächlich meinen 50. Post! Dazu hatte mein Blog über 2.200 Klicks. Hm, da könnte ich doch zum Jahreswechsel noch ein kleines Candy verlosen.

Zu gewinnen gibt es 5 x 2 Digiabdrücke von Paula (die Motive verrate ich noch nicht) und noch ein paar Kleinigkeiten dazu.

Alle dürfen mitmachen! Um in den Lostopf zu hüpfen braucht ihr nur bis zum Jahreswechsel (also 31.12.2012, 24:00 Uhr) einen Kommentar im Kommentarfeld hinterlassen.


Ich wünsche allen stillen und mitteilsamen Lesern und Verfolgern einen guten Rutsch und ein schönes, gesundes, erfolgreiches und kreatives neues Jahr 2013!

Wir lesen uns im neuen Jahr wieder. Eure Doreen

Dienstag, 18. Dezember 2012

Faltschnitt-Geburtstagskarte

Ich wollte schon lange einmal Faltschnitt probieren. Auch bekannt als Pop up Karte. Das Geburtstagskind möchte sich gerne neue Töpfe kaufen. Also habe ich mir in den Kopf gesetzt, die Töpfe in den Faltschnitt mit einzubeziehen. Das ist dabei herausgekommen:


Ich bin ganz zufrieden, da es meine erste Karte dieser Art ist. Erkennt ihr die Töpfe zwischen den Kerzen?


Den "Glückwunsch" habe ich aus gestanzten Buchstaben aufgeklebt.

geschlossen wird die Karte mit einer Banderole

Liebe Grüße Doreen

Montag, 17. Dezember 2012

Magic Card Boxen


Diese beiden Magic Card Boxen nach einer Anleitung von KayBe sind eine Auftragsarbeit. Damit soll zu Weihnachten Geld an zwei erwachsene Söhne verschenkt werden. Für Einen soll damit ein neues Tattoo ermöglicht werden. Für den Anderen neue Crossstiefel.



Da ich für solche Anlässen keine passenden Stempel habe (gibt es da überhaupt welche?), habe ich mir die Motive selbst gezeichnet und als Digistamp verwendet.



Colloriert habe ich mit Copics und einem goldenen Gelstift. Liebe Grüße Doreen

Sonntag, 16. Dezember 2012

Es gibt mich noch...

...aber es ist wirklich kaum möglich, dass ich zwischen Plätzchen backen, basteln und anderen Weihnachtsvorbereitungen noch Zeit finde, meine Fotos zu bearbeiten. Leider habe ich auch kaum Zeit mal schnell zu den anderen Blogs zu hüpfen und etwas zu kommentieren.

Nun habe ich mir mal die Zeit für die Fotos genommen und daher gibt es in den letzten Tagen diesen Jahres doch noch etwas bei mir zu sehen.

Heute möchte ich euch den Adventskalender zeigen, den ich für meine Tochter gebastelt habe.


Für diesen niedlichen Elch habe ich Vorlage für die einzelnen Schichten auf Sperrholz aufgezeichnet. Mein Mann hat diese dann netterweise für mich ausgesägt und geschliffen. Dann habe ich alles mit Acrylarben bemalt und zusammengeklebt.


Ich wünsche allen einen schönen dritten Advent. Liebe Grüße Doreen